Was ist Teilo?

Teilo® ist eine Serviceplattform für die gezielte Suche und Vermittlung von Angebot und Nachfrage.

Teilo® hat das Ziel, eine bessere Verteilung vorhandener Waren (und Dienstleistungen) unter Privatpersonen (von privat an privat) durch Vermietung/Verleih ohne Eigentumsübergang zu erreichen.
Dabei sind solche Güter des nicht-täglichen Gebrauchs im Fokus, die sich durch eine geringe Abnutzung beim Gebrauch auszeichnen.

Die Vermietung von Privat an Privat erzeugt eine Win-Win-Situation, da sowohl der Vermieter/Verleiher der Artikel (Gütern des nicht-täglichen-Gebrauchs) diese besser auslastet und einen Teil des Kaufpreises refinanziert als auch der Mieter/Leiher von der fallweisen Inanspruchnahme ohne Kapitalbindung profitieren.

Mit Teilo® bleibst du auf dem Laufenden, was in deiner näheren Umgebung für Artikel von privat an privat für vermietet oder kostenlos verliehen werden. Du selbst managest deine zu vermietenden oder zu verleihenden Artikel übersichtlich und kannst mit Vermietung den Kaufpreis ein Stück „zurückverdienen“. Daneben lernst du auch neue Leute in deiner Region kennen und sparst dir so manche wenig benutzte Anschaffung (DVD, Buch, Rasenmäher). Und das Beste – es ist völlig legal.

Dabei hast du stets volle Kontrolle. Über dein „Mein Teilo®“ bestimmst du, welche eigenen Artikel du an wen (auf Anfrage) zu welchem Preis vermieten oder kostenlos verleihen willst.

Dafür kannst du „Teilo“ nutzen:


  • Mieten statt kaufen:
    Wer kennt das nicht: Die wenigsten Artikel, die wir uns kaufen, nutzen wir auch richtig. Was liegt da näher, als den/die Artikel mit anderen zu teilen. Hier hast du die Möglichkeit, im regionalen Umfeld deine Artikel für einen bestimmten Zeitraum zu vermieten und selbst Artikel von anderen zu mieten.
  • Netzwerk:
    Es entstehen kleine regionale Netzwerke, die sich gegenseitig zum Beispiel mit einem großen Kochtopf für eine Party oder einem Fahrrad für eine Radtour aushelfen. Du lernst neue Bekannte kennen und vernetzt dich besser in deiner Region. Künftig brauchst du nicht mehr lange herumfragen, sondern weißt gleich, wer dir mit verschiedenen mietbaren Artikeln aushelfen kann.
  • Vorgangsbuch:
    Du musst nicht alles im Kopf haben. „Mein Teilo“ protokolliert präzise, was du an wen bis wann vermietet oder gemietet hast und erinnert dich rechtzeitig an die Rückgabe. Alle Miet- und Vermietvorgänge sowie der elektronische Schriftverkehr und die Kontaktdaten steuerst du von hier aus.
  • Kontaktbuch:
    Auf deiner „Mein Teilo“-Seite kannst du persönliche Daten (Bild, Hobbys, Lieblingsartikel etc.) hinterlegen. Deine Lieblingskontakte und -artikel kannst du künftig mit anderen teilen und im Forum diskutieren. Einzelne Neuanschaffungen kannst du vor dem Kauf auf ihren Bedarf in der regionalen Gruppe prüfen und dann über Teilo in deiner Gegend vermieten oder verleihen.